Aus- und Weiterbildung

Medizinische Klinik

Das Rotes-Kreuz-Krankenhaus ist seit 2005 akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

In den Medizinischen und Rheumatologischen Kliniken absolvieren pro Jahr sechs bis acht Studenten im Praktischen Jahr (PJ) ihr Tertial in der Inneren Medizin - viele aus Hannover aber auch von allen anderen deutschen Universitäten.

Wir bieten Ihnen ein durchdachtes Rotations- und Ausbildungscurriculum. Insgesamt verbringen Sie vier Wochen auf einer Normalstation der Medizinischen Klinik, dazu rotieren Sie zweimal für je zwei Wochen auf die Intensivstation und in die Zentrale Notaufnahme. Zusätzlich gehen alle unsere PJler für vier Wochen in die Klinik für internistische Rheumatologie.

Die Reihenfolge der Bausteine ist nicht festgelegt und kann flexibel verändert werden, genauso wie jeder Baustein bei persönlichem Interesse verlängert werden kann, wenn es organisatorisch möglich ist.

Ihre Ausbildung bei uns ist sehr praxisnah. Sie betreuen unter enger Supervision der Assistenz- und Oberärzte eigene Patienten mit allen notwendigen Maßnahmen - von der Pleurapunktion bis zur Arztbrieferstellung. In täglichen gemeinsamen Kurvenvisiten mit den Oberärzten können alle Fragen geklärt werden. Auch auf der Intensivstation und in der Notaufnahme steht die Praxis ganz oben und zwar nicht nur in Bezug auf Tätigkeiten wie Blutentnahmen. Als PJ-Student nehmen Sie an allen angebotenen Fortbildungsveranstaltungen im Hause teil, beispielsweise bei zweiwöchentlichen Fortbildungen der Medizinischen Klinik, den regelmäßigen Doctors` Days der Anästhesiologie und natürlich den Notfallfortbildungen.

Das gemeinsame Praktische Jahr in der Medizinischen und der Rheumatologischen Klinik ist bei Studenten sehr beliebt, auf vielen PJ-Portalen sind positive Rückmeldungen zu finden. Nicht zuletzt rekrutiert sich ein großer Teil der Berufsanfänger aus dem Kreis unserer ehemaligen PJler, die auf diese Weise einen sehr guten Einblick in die Abläufe in unseren Kliniken erhalten haben.
Die Vergütung beträgt monatlich 649 Euro, viele Studenten nuten aber auch die kostenfreien Zimmer in zentraler Lage inkl. Mittagsessen und Taschengeld.

St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0