Veranstaltungen

Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir Sie rechtzeitig an dieser Stelle.
Bitte achten Sie auch auf Bekanntmachungen in der lokalen Presse.


Veranstaltungen für Ärzte und Fachpersonal

"not only" Doctor’s Days

Programm:

22.11.2017, 16:00 Uhr, Raum L
Thema: Gynäkologische und geburtshilfliche Notfälle
Referent: Dr. med. Torsten Frambach, St.-Joseph-Stift Bremen

29.11.2017, 16.00 Uhr, Raum M
Thema: Infektions- und Resistenzepidermiologie des RKK
Referent: Dr. med. J.-W. Wittke, med. Labor Bremen

06.12.2017, 16.00 Uhr, Raum L
Thema: Notfälle für die Neurologie
Referent: Prof. Dr. med. Kastrup, Klinikum Bremen-Ost

Die “not only” Doctor’s Days finden im Rotes Kreuz Krankenhaus, Forum K, St.-Pauli-Deich 24, 28199 Bremen statt. Sie werden von der Ärztekammer mit zwei Fortbildungspunkten bewertet.


Veranstaltungen für Studierende, ärztliches Personal und Pflegekräfte

Simulatorentraining

Das Rotes Kreuz Krankenhaus legt großen Wert auf eine umfassende, praxisnahe Ausbildung von Studierenden, ärztlichem Personal und Pflegekräften. Dazu gehört unter anderem das Simulatorentraining an der Medizinischen Hochschule Hannover zur Vorbereitung auf kritische Situationen (www.simulatorium.de). Als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover sind wir dabei immer auf dem aktuellen Stand der Medizin.

Weitere Informationen: Klinikassistentin Susanne Holste-Klaiber, Tel. 0421 55 99 -281, holste.s@roteskreuzkrankenhaus.de

Reanimationsschulung

Die Notfallversorgung der Patienten im Rotes Kreuz Krankenhaus wird durch die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin gewährleistet. Die Abteilung führt auch die krankenhausinternen Fortbildungen zu Reanimationsmaßnahmen auf den Stationen durch. Grundlage für eine qualifizierte Notfallversorgung ist eine entsprechende Ausbildung der Ärztinnen und Ärzte der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin.

St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0