Leibliches Wohl

mehr…

Chefkoch Michael Winne und sein Team sorgen sich um Ihr leibliches Wohl

Gesunde Menüs kann man nur aus frischen und abwechslungsreichen Lebensmitteln zaubern - das beginnt schon beim Einkauf.

Salat und Gemüse bezieht das Küchenteam je nach Saison vom hiesigen Großmarkt. Kartoffeln und Obst kommen überwiegend vom Erzeuger aus der Region.

Bei der Zubereitung setzen wir die »schlanken« Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung um, das beinhaltet hauptsächlich die Reduzierung von Fett und die Zusammenstellung von ballaststoffreichen, vollwertigen Menüs. So gibt es zu jeder Mahlzeit Obst, mittags und abends Salat. Wir achten auf eine ausgewogene Mischkost, zweimal pro Woche steht frischer Fisch auf der Speisekarte.

Allergene und Zusatzstoffe

Bestimmte Zutaten in Lebensmitteln können Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen. Vor dem Hintergrund der steigenden Häufigkeit von Lebensmittelallergien möchten wir unsere Patienten, Gäste und Mitarbeiter – insbesondere betroffene Allergiker – besser vor »versteckten« Allergenen schützen. Deshalb erweitern wir die Liste der bekannten deklarationspflichtigen Zusatzstoffe um 14 so genannte Hauptallergene. Dazu gehört zum Beispiel auch Milch, weil die dort natürlicherweise enthaltene Lactose Unverträglichkeiten hervorrufen kann.

Bei der Auswahl von Lebensmittel bevorzugen wir im Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen kennzeichnungsfreie Erzeugnisse und Lebensmittel von hoher Qualität.

Angaben über Zusatzstoffe beruhen auf Informationen, die wir von unseren Herstellern und Lieferanten erhalten. Um Ihnen einen Überblick über die betroffenen Produkte zu ermöglichen, haben wir auf unseren Speiseplänen die Zusatzstoffe gekennzeichnet. Spuren von Allergenen und Zusatzstoffen können produktionsbedingt in allen zubereiteten Speisen enthalten sein.


Das Café K

Idyllisch am Ufer der Piepe gelegen, ist das Café K nicht nur für Patienten und Personal ein Anziehungspunkt. Auch Nachbarn und Spaziergänger kommen gerne und genießen bei gutem Wetter auf der geräumigen Terrasse den Blick auf den Piepe-See. Zu dem leckeren Angebot an frischem Kuchen und diversen Kaffeearten verwöhnt Sie das Café-K-Team mit einem umfangreichen Frühstücksbüfett, Mittagstisch und einem abwechslungsreichen Abendbüfett. Aus Rücksicht auf die anderen Gäste möchten wir Sie bitten, bei Ihrem Besuch im Café K angemessene Kleidung zu tragen.

Öffnungszeiten

Das Café K befindet sich im Untergeschoss des Haupthauses und hat für Sie montags bis freitags von 07:00 bis 18:30 Uhr geöffnet.

Das Frühstücksbüfett findet statt von 7:00 – 10:30 Uhr, das Abendbüfett von 17:00 -18:30 Uhr.

Samstag, Sonntag und an Feiertagen hat das Café K von 07:15 Uhr bis 09:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet.

Nicht stationäre Patienten und Besucher des Hauses können wochentags in der Zeit von 11:45 Uhr- 13:30 Uhr hier ihr Mittagessen in Buffettform genießen.


Morgens, mittags, abends: Hostessendienst und Buffetservice

Um Ihre Essenwünsche zu erfragen, kommt jeden Tag in der Zeit zwischen Frühstück und Mittagessen eine freundliche Hostess zu Ihnen aufs Zimmer, um Ihre Wünsche auf dem Pen Pad zu notieren. Das ist ein kleiner Computer, der garantiert, dass es mit der Vielfalt der Wünsche auch tatsächlich klappt. Sie weiß nach Rücksprache mit Ihrem Pflegeteam, ob für Ihren persönlichen Gesundheitszustand eine spezielle Ernährung oder Diät wichtig ist. Sie können besondere Wünsche und Ernährungsformen auch mit unseren Diätassistenten besprechen. Einen persönlichen Beratungstermin vereinbart Ihre Pflegekraft für Sie.

Ihr Mittagessen wird direkt auf Ihrem Zimmer serviert. Mittags und auf Wunsch auch abends haben Sie die Wahl zwischen Vollkost, Schonkost und vegetarischer Vollwertkost. Rücksicht nehmen wir auch auf die Essgewohnheiten ausländischer Patienten. Wenn Sie Schwein oder Fisch nicht essen mögen oder wenn Ihr Fleisch vielleicht passiert werden soll, sagen Sie es uns. Wir erfüllen gern fast alle Ihre Wünsche.

Wenn aus medizinischer Sicht nichts dagegen spricht, können Sie Ihr Frühstück und Abendessen gerne am Büffet in unserem gemütlichen Café K im Untergeschoss mit Blick auf den See einnehmen. Sollten Sie sich dafür entscheiden, teilen Sie dies bitte Ihrer Hostess am Vormittag mit. Sie bekommen dann eine entsprechende Büffetkarte.


Diät- und Ernährungsberatung

Bestimmte Erkrankungen erfordern eine Ernährungsumstellung. Ihr Pflegeteam wird in Absprache mit dem Arzt einen Termin mit unseren Diätassistenten für Sie vereinbaren. Diese können Sie über jede Diät umfassend aufklären, individuelle Ernährungspläne für Sie erstellen und verraten Ihnen Ideen und Rezepte für leckere Zubereitungen.

St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0