Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Studium & Weiterbildung

Als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover bieten wir für Studenten im Praktischen Jahr (PJ) eine klinisch-praktische Ausbildung mit Einbindung in den Routinebetrieb, um Sie bestmöglich auf Ihre künftige Tätigkeit und Ihre Verantwortung als Arzt vorzubereiten.

Famulaturen

Famulaturen können jederzeit in unserer Klinik absolviert werden. Ihre Bewerbung ist an PD Dr. med. Jörn Gröne zu richten.

Praktisches Jahr

Das chirurgische Tertial ist Pflichtbestandteil des Praktischen Jahres. Sie werden am RKK alle drei chirurgischen Kliniken, die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Gefäßchirurgie und die Orthopädie / Unfallchirurgie während der 16 Wochen in gleichen Teilen durchlaufen. Es werden unverzichtbare chirurgische Grundkenntnisse vermittelt, die für Ihre spätere ärztliche Tätigkeit wichtig sind, unabhängig davon für welches Fach Sie sich zukünftig entscheiden werden. Ihre Aufgaben erstrecken sich auf OP-Assistenzen und Teamarbeit auf Station (Visiten, Aufnahmen, Begleitung der Diagnostik und Therapie, Aufklärung, OP-Vorbereitung, postoperative Betreuung von Patienten, Kommunikation mit Patienten, Angehörigen und allen an der Behandlung eines Patienten beteiligten Personen (Konsilarien, Pflegepersonal, Physiotherapeuten etc.).

Es ist uns wichtig, Ihnen die Mitarbeit in einem gut funktionierenden Team anzubieten. Sie werden auf einer Station arbeiten und eine persönliche Betreuung durch einen erfahrenen Assistenten und einen Oberarzt erfahren. Sie werden bei uns aufgefordert sein, sich aktiv in die Teamarbeit einzubringen, da der Lernzuwachs in hohem Maße von Ihrem persönlichen Engagement abhängt.

Wenn Sie Interesse haben, dass chirurgische Tertial in unserer Abteilung zu absolvieren, dann kontaktieren Sie uns bitte vorab (unabhängig von einer Anmeldung über das Studiendekanat).

Weiterbildung

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am RKK ist durch die Ärztekammer Bremen befugt zur Weiterbildung für:

Basischirurgie (“Common Trunk”)
24 Monate (volle Weiterbildungsermächtigung durch die Ärztekammer Bremen)

Fachärztin / Facharzt für Allgemeinchirurgie
48 Monate (volle Weiterbildungsermächtigung durch die Ärztekammer Bremen)
Gemeinsame Befugnis mit Dr. med. Dirk Hadler, Klinik für Unfallchirurgie am RKK

Fachärztin / Facharzt für Viszeralchirurgie
48 Monate (volle Weiterbildungsermächtigung durch die Ärztekammer Bremen)

St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0